• Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

Einführung KulturLegi

Die Gemeinderäte der Gemeinden im Perimeter der Sozialen Dienste Brügg (Aegerten, Schwadernau, Studen und Brügg) haben beschlossen, die KulturLegi einzuführen. Die KulturLegi ist ein persönlicher Ausweis für Menschen, die mit einem knappen Budget leben müssen, etwa weil sie über ein tiefes Einkommen verfügen oder auf Sozialleistungen angewiesen sind.
 
Inhaberinnen und Inhaber einer KulturLegi erhalten Vergünstigungen von bis zu 70% bei Angeboten in den Bereichen Kultur, Sport und Bildung. Die erste KulturLegi ist kostenlos und ein Jahr gültig. Eine Verlängerung für eine Einzelperson kostet Fr. 20.00, für Familien/Paare Fr. 30.00. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist eine Verlängerung gratis.
 
Informatione und eine Übersicht über die Vergünstigungen finden Sie unter www.kulturlegi.ch/bern. Dort kann auch der Antrag zum Bezug der KulturLegi gestellt werden. Bei Fragen zum Bezug der KulturLegi geben auch die Sozialen Dienste Brügg gerne Auskunft.