• Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

1. August-Feier abgesagt

Die meisten Gemeinden im Seeland verzichten aufgrund der anhaltenden Unsicherheiten bezüglich der Corona-Situation dieses Jahr auf die Durchführung der Bundesfeier. Nach anfänglicher Hoffnung, die 1. August-Feier wie gewohnt im Veranstaltungskalender zu belassen, hat der Gemeinderat auf Antrag der Kultur- und Freizeitkommission beschlossen, den Anlass ersatzlos zu streichen. Nachdem Brügg und Aegerten bereits vorgängig in gegenseitiger Absprache entschieden haben, auf das diesjährige traditionelle 1. August-Feuerwerk zu verzichten macht es nun Sinn, die Feier nicht durchzuführen. Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis. Der Gemeinderat erinnert bei dieser Gelegenheit einmal mehr daran, die geltenden Corona-Schutzmassnahmen konsequent einzuhalten.