13° / 22°
  • Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

Massnahmen gegen unbefugte Inbeschlagnahme

Auch dieses Jahr sind im Seeland wieder Gruppen von Fahrenden auf der Suche nach einem Standplatz. Um eine unbefugte Inbeschlagnahme des Parkplatzes beim Sportplatz zu verhindern, wurde bereits letztes Jahr ein höhebeschränkendes Joch installiert. Weil das an den Moosweg grenzende Feld frisch abgemäht ist, ermöglicht dies trotzdem die unerwünschte Zufahrt. Aus diesem Grund wurde vor einigen Tagen eingangs Moosweg und am Feldrand mit Betonblöcken provisorisch eine Sperre errichtet. Dem Gemeinderat ist bewusst, dass dies auch die Zufahrt für die Anwohnerschaft und die Sportplatz-Besucher erschwert. Er hat deshalb die Bauverwaltung bzw. die Baukommission beauftragt, dauerhafte Massnahmen zu prüfen und ein entsprechendes Konzept auszuarbeiten.