11° / 19°
  • Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

Burgergemeinde

Die Burgergemeinde Aegerten ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft. Sie untersteht wie die Einwohnergemeinde dem kantonalen Gemeindegesetz. Ihr gehören alle Personen an, die in Aegerten wohnen und zugleich das Burgerrecht von Aegerten besitzen. Einheimische Burger-Geschlechter sind Blum, Kessi, Gutmann, Kocher, Hämmann, Simmen, Heuer, Tschannen und Huguenin.

Geführt wird die Burgergemeinde vom Burgerrat, der sich aus drei Mitgliedern zusammensetzt. Sie bewirtschaftet 37,6 Hektaren Wald und besitzt 6,7 Hektaren Pflanzplätze. Ihr gehören auch das Grundstück, auf dem sich der Sportplatz Neufeld befindet sowie einige Schrebergärten. Ausserdem unterhalten die Burger zahlreiche Waldwege, stellen der Öffentlichkeit den Wald als Naherholungsraum zur Verfügung und sensibilisieren die Bevölkerung für die Bedürfnisse der Biosphäre "Wald". Ein Highlight ist das gemütliche Waldhaus: Es bietet Platz für 25 bis 35 Personen und kann auch für private Anlässe gemietet werden.

Burgerpräsident:
Ueli Kocher
Telefon 032 372 15 59

Vermietung Waldhaus:
Ursula Kocher
Telefon 032 372 15 59 / 076 541 25 90