14° / 24°
  • Vergrössern
  • Normal
  • Verkleinern

Aktueller Zoom: 100%

Beitrag an „Marktplatz Freiwilligenarbeit“

Der Verein Benevol, die Fachstelle für Altersfragen Brügg und die Kirchgemeinde Bürglen fördern die Freiwilligenarbeit mit dem von seeland.biel/bienne lancierten Projekt „comun – Freiwilliges Engagement im Seeland“. Im Sinne eines Pilotprojekts wird für die sieben Gemeinden Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen und Worben ein „Marktplatz für Freiwilligenarbeit“ organisiert, an dem sich Vereine, Institutionen und Organisationen präsentieren können. Gleichzeitig bietet der Anlass vom 3. November im Kirchgemeindehaus Brügg interessierten Personen Gelegenheit, sich über Freiwilligenarbeit zu informieren. Aegerten unterstützt das Projekt und beteiligt sich an den Werbekosten.